153  Starter bei den alpinen Rennen des WSVI- Riesenslalom/Slalom am 1./2. 2. 2014 Ergebnislisten als PDF:Slalom  Slalom U12  Riesenslalom

Auch heuer  waren die alpinen Vereinsmeisterschaften im Slalom und Riesenslalom  hervorragend besetzt. Nahezu 30  freiwillige Helfer sorgten als Startrichter, Zeitnehmer, Torrichter und Pistendienst für erfolgreiche Renntage im Skigebiet der vereinseigenen Hütte auf dem Gerlosstein. Optimale Schneebedingungen ermöglichten  Chancengleichheit  für alle Teilnehmer. Der WSVI ist der einzige Skiverein in der Region mit einer Slalom- und Riesenslalomvereinsmeisterschaft. Der neue Alpinsportwart Andre Bernard freute sich besonders über die Teilnehmerzahl von 69 Startern allein beim anspruchsvollen Slalom.  Zum Riesenslalom meldeten sich 84 Teilnehmer. Besonders erfreulich war ferner wiederum das große Starterfeld in den Jugend- und Schülerklassen mit  nahezu der Hälfte aller Rennfahrer.  Um den alpinen Nachwuchs ist es beim WSVI somit gut bestellt.  Besonders spannend war heuer der Wettstreit um die Bestzeit im Slalom bei den Herren. Jakob Dondl (1:27,79) konnte heuer  gerade noch einmal den Angriff der WSVI -Jugend abwehren. Van der Decken Dag (1:28,01) und Florian Lochner (1:28,04) konnten im 2. Durchgang den Routinier zwar abhängen, für den Gesamtsieg hat es aber ganz knapp nicht gereicht. Im Riesenslalom zeigte Sebastian Hlavaczek (43,65) seine Extraklasse in dieser Disziplin, wenngleich ihm u.a.  der Jugendliche David Hennekes (44,98) allmählich näher kommt. Bei den Damen ist Verena Hlavazcek (48,56) immer noch unangefochten die Nummer eins. Die erst 14-jährige Leoni Lochner ( 49,32) zeigte an, dass auch im Damenbereich der Konkurrenzkampf um den Titel in den nächsten Jahren spannend werden dürfte.

Für die Rennmannschaft im Erwachsenenbereich waren die Rennen am Gerlosstein eine optimale Vorbereitung für das DSV-Punkterennen am 01. März, das der WSVI in bewährter Manier dann wieder auf der Arbiskogelstrecke durchführen will.   Die Freundschaft zu unserem Nachbarverein   SV Eurasburg wurde ebenfalls durch mehrere Starter aus dessen  Reihen dokumentiert. Die Siegerehrungen für alle Rennen einschließlich Langlauf und Kombination finden statt im Rahmen der Saisonschlussfeier. Termin und  Veranstaltungsort liegen noch nicht fest.

 

Fotos von Martin Lochner.


02_Pemila.jpg
02_Pemila
03_Antonia.jpg
03_Antonia
04_Paula.jpg
04_Paula
07_Leo.jpg
07_Leo
08_Maxi.jpg
08_Maxi
10_Marius.jpg
10_Marius
11_Silvan.jpg
11_Silvan
12_Robin.jpg
12_Robin
15_Katharina.jpg
15_Katharina
16_Louisa.jpg
16_Louisa
21_Timon.jpg
21_Timon
24_Mia.jpg
24_Mia
25_Franziska.jpg
25_Franziska
29_Selina.jpg
29_Selina
32_Quirin.jpg
32_Quirin
33_Valentin.jpg
33_Valentin
36_Marina.jpg
36_Marina
39_Andreas.jpg
39_Andreas
41_Simon.jpg
41_Simon
45_Leonie.jpg
45_Leonie
46_Caroline.jpg
46_Caroline
48_Maximilian.jpg
48_Maximilian
49_Julian.jpg
49_Julian
50_Michael.jpg
50_Michael
51_Quirin.jpg
51_Quirin
52_Ruben.jpg
52_Ruben
53_Noah.jpg
53_Noah
55_Michael.jpg
55_Michael
57_Anette.jpg
57_Anette
58_Birgit.jpg
58_Birgit
60_Lisa.jpg
60_Lisa
61_Angelina.jpg
61_Angelina
62_Ulrike.jpg
62_Ulrike
64_Verena.jpg
64_Verena
65_Maren.jpg
65_Maren
68_Joshua.jpg
68_Joshua
70_Johannes.jpg
70_Johannes
73_Markus.jpg
73_Markus
74_Harald.jpg
74_Harald
75_Christian.jpg
75_Christian
77_Thomas.jpg
77_Thomas
80_Hansi.jpg
80_Hansi
82_Franz.jpg
82_Franz
83_Flo.jpg
83_Flo
84_Klaus.jpg
84_Klaus
85_Swen.jpg
85_Swen
86_Andre.jpg
86_Andre
88_Nikolai.jpg
88_Nikolai
90_Armin.jpg
90_Armin
91_Denis.jpg
91_Denis
92_Jakob.jpg
92_Jakob
93_Julian.jpg
93_Julian
97_Nicola.jpg
97_Nicola
99_Dag.jpg
99_Dag

100_David.jpg

100_David

102_Julian.jpg

102_Julian

104_Julian.jpg

104_Julian

105_Sieger.jpg

105_Sieger


Die Fotos wurden gemacht am 1.2.2014. Die Bildnummern entsprechen den Startnummern.